Sponsoren

Auch dieses jahr wird das Workcamp nur durch die Hilfe von Sponsoren ermöglicht, denen wir an dieser Stelle unseren Dank überbringen wollen. Wenn auch sie der Meinung sind das wir unsere Arbeit fortsetzen sollten können sie natürlich gerne ebenfalls spenden um auch im nächsten Jahr eine internationale Begenung zu ermöglichen. Jede Summe ist willkommen, jede große Tat fängt mit dem ersten Schritt an. Wenden sie sich am besten an folgende e-mail:       Studienzentrum@bksm.hamburg.de

Das Workcamp findet statt in Kooperation mit dem Service Civil International (SCI) und der Arbeitsgemeinschaft Neuengamme. Es wird finanziell unterstützt von: Freundeskreis der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Continental, Drägerwerke AG & Co. KGaA,   Hamburgische Kulturstiftung, Rosa Luxemburg Stiftung, Spiegel-Verlag, Stiftung Deutsches Holocaust Museum, Springer Bio- Backwerk und GHVG — Großmarkt Hamburg Verwaltungsgenossenschaft.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Vorfeld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: